Wege zur Heilung

Nächste Veranstaltungen

  1. Familienaufstellung

    3. August @ 09:00 - 17:30
  2. Familienaufstellung

    7. September @ 09:00 - 17:00
  3. Ahnenaufstellung mit Edith Chancrin, Bettina Wetzel und Waltraud Rau

    7. September @ 19:00 - 21:00
  4. Neue Spirituelle Psychologie

    18. September @ 19:00 - 20:30
  5. Samara Yoga Tag

    22. September

Blog

  /  Meditation   /  Einführung in die Ursprungsmeditation

Einführung in die Ursprungsmeditation

Meditieren heißt, einen Raum sehr großer Klarheit in seinem Bewusstsein zu erschaffen, der sich auf alle Erfahrungen auswirkt und der die ganze Persönlichkeit ganz positiv verwandelt. Die Meditation hat tiefe Wirkungen, wenn sie regelmäßig und richtig angewendet wird. Sie erfordert keinen besonderen religiösen oder philosophischen Glauben. Im normalen Leben braucht man gar nichts zu verändern. Das Einzige, was zu tun ist: sich selbst jeden Tag, eine Zeit der Selbstbesinnung schenken.

« Eines Tages hat mir ein Gefängnis-Insasse seine Dankbarkeit über diese Arbeit ausgesprochen: Er fühlte sich freier, hatte den Eindruck mehr Raum zu haben, obwohl er 20 Stunden pro Tag auf 8 lebte.» F. Theismann

3 Wirkungen der Meditation

 

  • Gesundheit: Anti-aging, bessere Sauerstoff-Versorgung, Entspannung der Muskeln, erholsamer Schlaf, Stärkung des Immunsystems…
  • Ausgeglichenheit: Verminderung der Auswirkungen vom Stress, bessere Konzentration, Steigerung der Gedächtnisleistungen, größere Wachheit u. Aufmerksamkeit, schwierige Situationen können besser gemeistert werden, klares Denken u. bessere Entscheidungsfindung.
  • Entwichlung: Sein verborgenes Potential entdecken und angemessener handeln. Wirklich kreativ werden Tag für Tag.

Nächste Seminare und Veranstaltungen

Termine: Donnerstag 20.09. und 27.09.2018 (beide Abende hängen zusammen)
Zeiten: 19.00 – 20.30
Kosten: Eintritt frei
Ort: Am Gern 4 – Frankenried – 87665 Mauerstetten
Infos und Anmeldung : Edith Chancrin 08341 / 40253 .