Wege zur Heilung

Nächste Veranstaltungen

  1. Familienaufstellungen

    4 Januar 2020 @ 09:00 - 17:00
  2. Samara Yoga Tag

    19 Januar 2020 @ 09:00 - 17:00
  3. Neue Spirituelle Psychologie

    22 Januar 2020 @ 19:00 - 21:00
  4. Thementag Aufstellungen: Unsere Beziehung zu unseren Eltern und unserer Familie harmonisieren

    1 Februar 2020 @ 09:00 - 17:00
  5. Ahnenaufstellungen am Freitag

    7 Februar 2020 @ 19:00 - 21:00

Blog

Image Alt

System- & Familienaufstellung

« Unsere sich wiederholenden Probleme, unsere Sympathien und Antipathien, haben oft einen systemischen Ursprung: Wir wiederholen nur Situationen, die wir oder unsere Ahnen nicht oder schlecht abgeschlossen haben... » Idris Lahore

Mehr wissen

Die Zugehörigkeit

Die Zugehörigkeit zu unserem Familiensystem spielt eine tragende Rolle in unserem Leben. Diese Bindung, die uns und unsere Kinder über unseren Tod hinaus prägt, bestimmt unser Gefühlsleben, unsere Handlungen, unsere körperliche Befindlichkeit oft mehr, als uns im alltäglichen Leben bewusst ist. Die systemische Arbeit gibt dem Einzelnen die Möglichkeit, die Qualität dieser Zugehörigkeit zu erfahren. Über den Einblick in die Dynamik des Familiensystems kann ans Licht kommen, wo wir unbewusst mit dem Schicksal anderer aus unserer Familie verbunden sind und dadurch im eigenen Leben belastet sein können, warum auch dramatische Ereignisse sich in der einen oder anderen Form durch die verschiedenen Generationen wiederholen. Oftmals stehen familiäre Verstrickungen hinter körperlichen Symptomen, seelischen Spannungen, Schwierigkeiten in der Partnerschaft oder im beruflichen Leben.

Mehr wissen

Klarheit in blinde Liebe bringen !

Was uns in blinder Liebe zu unserer Familie leiden lässt, kann durch die systemische Betrachtungin der Aufstellungsarbeit zu sehender Liebe werden, wenn alle, für die wir unwissend bereit waren, diese Last auf uns zu nehmen, in den Blick kommen und ins Herz genommen werden können. In einer kleinen Gruppe, in einem geschützten Rahmen, mit Hilfe von Stellvertretern, die für Sie, Ihre Familienmitglieder, Ihre Krankheit oder Ihr berufliches Anliegen stehen, können Sie nach Lösungen suchen, die Ihren Alltag und Ihre Beziehungen erleichtern und den Blick in eine gute Zukunft öffnen.

Mehr wissen

Vertreter - Ausweitung des Bewusstseins

Sie können auch ohne persönliches Anliegen, sondern im Dienst derjenigen, die aufstellen, an diesen Gruppen teilnehmen, um die Aufstellungsarbeit kennen zu lernen oder zu vertiefen. Als Vertreter einer Person aus einer anderen Familie können Sie wichtige, bereichernde Hinweise für die eigenen Themen bekommen. Das Einfühlen in das seelische und körperliche Leben eines anderen, oft fremden Menschen, zeigt uns jenseits aller kulturellen und sozialen Unterschiede die tiefe Verbundenheit zwischen allen Menschen und allen Familien im Erleben von Leben und Tod.

Aus- und Fortbildungskurs zum Familien- und Systemaufsteller nach Idris Lahore 

Ausbildung

Die drei Hauptmerkmale der Aufstellungsarbeit nach Idris Lahore

  1. Ressourcen und Energien aus der Vergangenheit werden genauso berücksichtigt wie Zukunftsperspektiven.
  2. Der Aufsteller nimmt auf respektvolle Weise Kontakt auf mit dem Einzelnen in seinem familiären und sozialen Umfeld (Kultur).
  3. Andere Aufstellungsmethoden, wie die von Bert Hellinger und anderer berühmter Aufsteller werden integriert: So verfügen die Aufsteller, die in der Schule Idris Lahore ausgebildet werden, über eine sehr große Auswahl an Methoden und können sich an den jeweiligen Kontext des Anliegens anpassen. Sie werden immer die Aufstellungsform wählen können, die am effizientesten zu einer besseren Lösung für das vom Klienten dargestellte Problem führt.
Ausbildung

Die zwei Bereiche, in denen die Aufsteller eingreifen

Erster Bereich:

  1. Körperliche oder psychologische Probleme
  2. Beziehungsprobleme
  3. Probleme in der Paarbeziehung
  4. Probleme zwischen Eltern und Kindern
  5. Berufliche Probleme
  6. Probleme im Umgang mit Geld
  7. Probleme im Umgang mit Zeit

Zweiter Bereich:

  1. Entscheidungs- und Orientierungshilfe
  2. Tests zur Strategie, zum Produkt (Marketing)
  3. Diagnostisches Instrument
  4. Anregung der Motivation und Geisteshaltung
  5. Lösung von Konflikt- und Krisensituationen
  6. Lösung von Problemen in Beziehungen
  7. Optimierung des Managements
  8. Supervision und Coaching
Ausbildung

Praktische Informationen

Inhalt
Im Unterricht wechseln sich theoretische Einheiten und praktische Arbeit mit den Aufstellungsmethoden ab. Die Klärung von Fragen und Übungseinheiten bekommen viel Raum.
Kursdauer
Geplanter Ausbildungsstart ist Januar 2020, 5 Wochenenden a 3 Tage + 5 Intensivtage an der Freien Hochschule des Samadeva in Frankreich (mit Simultanübersetzung)
Leiter dieser Ausbildung
Erfahrene, von Idris Lahore ausgebildete und zertifizierte Aufsteller, die die Anerkennung ihresgleichen unter der Leitung von Coline d’Aubret und ihrer Assistentin Dr. Clara Naudi genießen.
Teilnahmegebühr
Bitte neuen Tarif erfragen!
Ausbildung

An wen richtet sich diese Ausbildung?

  1. An Erwachsene, die eine ausreichende Reife erlangt haben.
  2. An Personen, die sich für ihre persönliche Entwicklung interessieren.
  3. An Menschen in Gesundheitsberufen (Ärzte, Heilpraktiker, Psychotherapeuten) und Helferberufen (Coachs, Ausbilder, Berater), die ihre Kenntnisse erweitern möchten.
  4. An Erzieher, Lehrer, Sozialarbeiter.
  5. An Personen, die eine neue berufliche Tätigkeit suchen.
  6. An Schüler oder Aufsteller aus anderen systemischen Schulen, die ihr systemisches Wissen erweitern und vertiefen möchten.

Einstieg, auch Anmeldung zu einzelnen Tagen und Wochenenden jederzeit möglich!

Die Pädagogik des Samadeva gründet auf folgender Triade: Wissen, Können, Sein. Wir legen besonderen Wert auf den dritten Aspekt, den des Seins. Hierdurch wird sich der Aufsteller bestmöglich im Dienste des Klienten einsetzen können.

Diese Ausbildung wird einerseits diejenigen interessieren, die sich alle praktischen und theoretischen Grundlagen aneignen wollen, die man braucht, um beruflicher Mediator zu werden oder um für sich selbst den Nutzen daraus zu ziehen. Sie wird andererseits jene interessieren, die bereits eine systemische Ausbildung bekommen haben und ihr Wissen bereichern möchten.

Ausbildung

Klarheit in Ihre Fragen bringen

  1. Wie kann ich ein gelingendes Familienleben führen?
  2. Wie kann meine Paarbeziehung glücklicher werden?
  3. Wie kann meine Beziehung zu meinen Eltern oder Kindern harmonischer werden?
  4. Wie kann ich im Studium und im Beruf Erfolg haben?
  5. Wie finde ich aufschlussreiche Antworten für Probleme mit der Gesundheit, mit Geld und Zeit?
  6. Wie kann ich meinen richtigen Platz in meiner Familie, in der Gesellschaft und im Unternehmen finden?
  7. Wie kann es mir gelingen, mich persönlich und spirituell zu entwickeln?
Ausbildung

Zertifikat

Am Ende der zwei Ausbildungsjahre hat der Teilnehmer die Möglichkeit, sich zum Familien- und Systemaufsteller von der Freien Hochschule des Samadeva zertifizieren zu lassen.
Informationen, Termine und Tarife erfahren Sie telefonisch unter: Edith Chancrin 08341 / 40253

Was sie gesagt haben…

« Die Familie braucht eine straffe Autorität: die der Eltern. Wenn der Vater wirklich der Vater ist, der Sohn wirklich der Sohn, wenn der Älteste seinen Platz als Ältesten innehat, und der Jüngere den Platz des Jüngeren, wenn der Ehemann wirklich der Ehemann und die Ehefrau wirklich die Ehefrau ist, dann ist die Familie in Ordnung. Ist die Familie in Ordnung, kommen alle sozialen Beziehungen in der Menschheit dann in Ordnung... » - Yi King - Kap. 37

« Viele Eltern müssen erleben, daß ihre Kinder trotz ihrer Liebe sich nicht so entwickeln, wie sie das erhoffen. Sie müssen erleben, daß Kinder krank werden oder süchtig oder sich umbringen, obwohl sie ihnen ihre ganze Liebe geschenkt haben. Es braucht also neben der Liebe noch etwas anderes, damit sie gelingt . Es braucht das Wissen und die Anerkennung einer Ordnung der Liebe... Viele dieser Ordnungen sind geheim. Man kann sie nicht ergründen. Sie sind tief in der Seele wirksam, und oft überdecken wir sie mit Gedanken, mit Einwänden, mit Wünschen, mit Ängsten. Man muß an die Tiefe der Seele rühren, um die Ordnungen der Liebe zu erfahren.»

Bert Hellinger

« Es lohnt sich also, genauer zu betrachten, wie wir Ereignisse in unserem Bewusstsein als Problem konstruieren. Wenn wir nämlich etwas „Problem“ oder „Hindernis“ nennen, verstellen wir durch diese – in anderer Hinsicht oft notwendige und nützliche – Sichtweise bereits einen Teil der Chancen, die wir vielleicht nur durch diesen Anlass, dieses Hindernis oder Problem gewinnen können. »

Insa Sparrer

« Das Wort „spirituell“ stammt aus dem Lateinischen „spiritus“ und bedeutet unter anderem die Luft oder der Atem. In beiden Begriffen finden wir den tiefsten Sinn der Spiritualität: Die Luft, dieses Ganze, das uns alle umhüllt und uns miteinander verbindet, ohne irgendjemanden auszuschießen. Der Atem ist die „Bewegung“ der Luft, ohne die weder Leben noch Entwicklung möglich wäre. Die Aufstellungsarbeit besteht darin, jeden und alle einzubeziehen, ohne irgendjemanden auszuschließen, so dass Atem bzw. Bewegung wieder da hingelangt, wo es blockiert war. Dies sowohl in den familiären, sozialen oder beruflichen Situationen, als auch bei körperlichen Krankheiten oder psychischen Störungen. »

Idris Lahore